China darf stabile Münze mit einem Korb von Fiat-Währungen herausgeben

Shen Nanpeng, Mitglied der Chinesischen Politischen Beratenden Volkskonferenz und globaler geschäftsführender Partner bei Sequoia Capital, hat die Ausgabe von Stablecoin vorgeschlagen, die durch einen Korb von Fiat-Währungen unterstützt wird, wie iHodl Russland erfahren hat.

Vereinfachung des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr in der asiatischen Region

Der Korb könnte angeblich vier Fiat-Währungen enthalten, wie z.B: Chinesischer Yuan, Japanischer Yen, Koreanischer Won und Hongkong-Dollar.

China mit Vorreiterposition

Es wird erwartet, dass die vorgeschlagene Stablecoin den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr in der asiatischen Region vereinfachen, die Kosten für die Währungsumrechnung senken und die Transaktionszeiten verkürzen könnte. Darüber hinaus wird die vorgeschlagene stabile Münze ein Beispiel für andere digitale Währungen der Bundesstaaten werden.

Nanpeng fügte hinzu, dass Stablecoin der Region helfen wird, die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie durch Handelsförderung zu bewältigen.

Chinesen wollen Kryptotechnologie fördern

Chinesische Medien wollen Blockchain-basierte Nachrichtenredaktion lancieren Unterdessen will die People’s Bank of China (PBoC) die Einführung der den Kryptos zugrunde liegenden Technologie im Land beschleunigen, indem sie ihren Fintech-Entwicklungsplan umsetzt.

Der stellvertretende Gouverneur der Zentralbank, Fan Yifei, forderte zuvor den Ausschuss für Finanztechnologie der Bank bei seiner ersten Sitzung des Jahres auf, die Umsetzung des Plans zu beschleunigen, der bereits im August 2019 vorgestellt wurde und sich auf die Standardisierung marktübergreifender Fintech-Geschäfte in China konzentriert.

Letztes Jahr sagte Zhao Dong, der Hauptinvestor von Bitfinex, dass Tether plane, eine neue Version des Stablecoin USDT auf den Markt zu bringen, die durch einen Korb von Rohstoffen wie Gold, Öl und Kautschuk gestützt wird.

Keine Einzahlungsboni 2020

Sie richtet sich in der Regel an neue Spieler und hilft ihnen beim Einstieg in eine neue Glücksspiel-Website. Vielleicht ist dies der Grund, warum der Bereich der Casinos ohne Einzahlung auf unserer Plattform von so vielen britischen Spielern besucht wird, die ihre Spielabenteuer mit einem Knall beginnen wollen. Wenn Sie mehr über diese Art von Angebot erfahren möchten, lesen Sie weiter!

Allgemeine Informationen

Ein Gratis-Bonus ohne Einzahlungsangebot, ein Registrierungsgeschäft, nennen Sie es, wie Sie wollen, das Funktionsprinzip ist das gleiche: Sie brauchen nicht zu zahlen, um es in Anspruch zu nehmen. Es ist auch eine sehr gute Möglichkeit für britische Glücksspielunternehmen, neue Kunden für ihre Plattformen zu gewinnen. Es gibt viele Websites, die reale Gelder im Tausch gegen Deals verlangen, aber ein 2020 No Deposit Bonus-Casino ist auf dem aktuellen Markt vielleicht schwer zu finden.

Diese Angebote gibt es in verschiedenen Formen. Wenn Sie zum Beispiel ein britischer Spieler sind und schnell im Internet recherchieren, werden Sie sehen, dass einige der beliebtesten Suchanfragen „free cash bonus no deposit casino UK“ und „free bonus no deposit casino UK“ sind. Was bedeutet das? Nun, dies zeigt, dass viele Spieler da draußen an Online-Kasinos interessiert sind, die Bonusgelder anbieten, ohne sie um eine Zahlung zu bitten.

In einigen anderen Fällen, wenn das Casino auch Wetten anbietet und versucht, die Sprache der Sportfans zu sprechen, finden Sie Angebote dieser Art mit dem Titel „free bets no deposit UK“ oder so ähnlich. Sie funktionieren auf ähnliche Weise: Registrieren Sie sich, validieren Sie Ihr Konto und viel Spaß mit Ihrer Promotion! Sie können sie ganz einfach in Anspruch nehmen, also überprüfen Sie sie unbedingt.

Andere Spieler könnten an Freispielangeboten interessiert sein und die Suchmaschine nach „Spielautomaten ohne Einzahlungsbonus“ fragen: Diese Werbeaktionen bieten zusätzliche Runden bei Spielautomatenspielen an, sobald Sie sich registrieren. Diese werden aktiviert, wenn Sie das mit Ihrem Deal verbundene Spiel starten. Last but not least gibt es jene Online-Kasinos, die ihren Spielern keine Zahlungschips anbieten, die bei Live-Spielen wie Roulette und Blackjack gültig sind.

Wie man in Grossbritannien einen Bonus ohne Einzahlungschips beanspruchen kann

Um die Vorteile dieser Werbeaktionen nutzen zu können, müssen Sie eine Reihe von Schritten durchlaufen. Befolgen Sie sie und beginnen Sie mit der Spielparty:

  • Suchen Sie unsere Plattform für ein attraktives, kostenloses Kasino ohne Einzahlungszwang für 2020;
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Register oder Anmelden;
  • Wählen Sie einen Benutzernamen und füllen Sie die Formulare mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Kartendetails usw. aus;
  • Authentifizieren Sie sich, indem Sie der Plattform einen gültigen Ausweis vorlegen;
  • Extra-Spins erhalten, Gelder oder Gratis-Chips abonnieren.

Und der Spaß muss hier nicht aufhören. Nachdem Sie Ihren Registrierungsabschluss genossen haben, können Sie mit anderen Arten von unterhaltsamen Angeboten fortfahren.

Mobiles Glücksspiel

Dies ist das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts; einigen Statistiken zufolge wächst die Online-Glücksspielindustrie seit 2013 um 11% pro Jahr. Es ist klar, dass die britischen Glücksspieler Komfort über alles andere wählen, und wir geben ihnen keine Schuld.

Online auf dem Computer zu spielen macht Spaß und alles, aber einige britische Spieler da draußen möchten vielleicht an ihren Lieblingsspielautomaten oder Kartenspielen spielen, während sie an den einen oder anderen Ort reisen. Glücklicherweise sind die meisten Websites, die Sie beim Besuch unserer Plattform finden, 100% mobilkompatibel. Die Spiele sind auch für den Einsatz auf tragbaren Geräten optimiert, so dass Sie Ihre Sitzung überall genießen können.

Unabhängig davon, welches Gerät Sie besitzen, sei es ein iOS- oder Android-Smartphone oder ein Tablet, Sie können also einen Registrierungsbonus beanspruchen, während Sie unterwegs sind, und zwar ohne jegliche Probleme. Denken Sie einfach daran, Ihr Gadget mit dem Internet zu verbinden und entweder die Casino-App herunterzuladen, falls sie eine anbietet, oder einfach Ihre Lieblingsspiele in Ihrem Browser zu spielen.

Dinge, die Sie berücksichtigen müssen

Auch wenn Sie für diese Boni keine Zahlung leisten müssen, sind bestimmte Regeln zu beachten. Damit Sie besser informiert sind, haben wir die folgende Liste von Bedingungen zusammengestellt:

    1. Wettanforderungen: Einige Online-Kasinos, die einen kostenlosen Anmeldebonus ohne Einzahlung anbieten, können auch ohne Wettanforderungen kommen, aber meistens ist dies nicht der Fall. Wenn Sie sich an die britische iGaming-Industrie gewöhnen, werden Sie sehen, dass Sie bei den meisten Angeboten mehrmals aufgefordert werden, die Werbegelder zu setzen. Nehmen wir an, Sie beanspruchen einen Anmeldebonus im Wert von £10, für den eine 40-fache Wetteinsatzbedingung gilt. Das bedeutet, dass Sie mit 40 x £10 = £400 spielen müssen, bevor Sie einen der Gewinne abheben können, ohne Ihre progressș zu ruinieren.
    2. Auszahlungsobergrenze: Viele Geschäfte dieser Art werden in ihrer T&Cs angeben, dass es ein Limit gibt, wie viel Sie ohne Einzahlung abheben können. Wenn Ihnen zum Beispiel bei einer bestimmten Werbeaktion bei der Anmeldung eine Anzahl von Extra-Spins gutgeschrieben wird, werden Sie feststellen, dass die Gewinne, die aus diesen Spins resultieren, auf einen bestimmten Betrag begrenzt sind;
    3. Spielverfügbarkeit: In einigen Fällen kann ein Casino-Angebot ohne Einzahlung für ein bestimmtes Spiel oder mehrere Titel gesperrt sein;
    4. Zeitlimits: Die meisten Plattformen da draussen werden Sie auffordern, den Deal innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens einzufordern;
    5. Regionsspezifität: Nicht alle Promotionen dieser Art sind im Vereinigten Königreich verfügbar, also wählen Sie immer die richtige;
    6. Lizenz der Website: der britische Glücksspielmarkt ist einer der sichersten und am besten regulierten der Welt. Wenn Sie also sehen, dass eine bestimmte Website eine UKGC-Lizenz besitzt, können Sie alle Sorgen beiseite legen, Ihre Gelder und persönlichen Informationen sind in guten Händen;
    7. Code für Promotionen: Einige Plattformen da draussen bitten Sie möglicherweise, bei der Registrierung einen Code anzugeben. Stellen Sie also sicher, dass Sie auf unserer Website nach solchen Coupons suchen, die auf das eine oder andere Angebot zutreffen;
    8. Pakete: Eine weitere wichtige Sache, die man nicht vergessen sollte, ist, dass bestimmte zahlungsfreie Werbeaktionen als Teil eines Pakets angeboten werden. Wenn Sie also auf ein Paket mit dem Titel Casinowillkommensbonus ohne Einzahlung stoßen, können Sie in Erwägung ziehen, es in Anspruch zu nehmen.

Diese annullieren

Wir denken, es ist ziemlich offensichtlich, warum sich jemand für ein solches Angebot entscheidet. Aber es gibt auch ein paar Dinge, die Sie vermeiden müssen, wenn Sie Ihr Spielerlebnis in vollen Zügen genießen wollen:

  • Lassen Sie sich nicht allein vom Wert der Beförderung leiten, beachten Sie stets die Bonusregeln;
  • Versuchen Sie nicht, einen Bonus mehr als einmal zu beanspruchen, Ihr Konto wird gesperrt, und Sie verlieren alle Fortschritte;
  • Versuchen Sie nicht, die erhaltenen Gelder auf nicht teilnahmeberechtigte Spiele zu setzen, das wird nicht funktionieren;
  • Versuchen Sie nicht, einen Gewinn abzuheben, bevor Sie die oben genannten Wettbedingungen erfüllen;
  • Vergessen Sie nicht, das Angebot innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens einzufordern, sonst könnten Sie es für immer verlieren;
  • Fangen Sie nicht an zu spielen, ohne zuerst die Seiten mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Bonuspolitik gelesen zu haben;
  • Versuchen Sie nicht, mehr zu beißen, als die Plattform Ihnen erlaubt, zu kauen, und spielen Sie Ihre Gelder immer mit der Abhebungsobergrenze im Hinterkopf;
  • Fangen Sie nicht mit dem Glücksspiel an, wenn Sie keine stabile Internetverbindung haben, plötzliche Unterbrechungen können zu allen möglichen Problemen führen.

Wenn Sie sich an die obigen Informationen erinnern und diese Fehler vermeiden, sollten Sie bei Ihren Glücksspielen auf den auf unserer Plattform vorgestellten Websites keine Probleme haben. Und selbst wenn doch, können Sie jederzeit den Kundendienst des Casinos um Hilfe bitten.

Spiele

Wie wir bereits erwähnt haben, werden Sie, wenn Sie unsere Website nach solchen Angeboten durchsuchen, feststellen, dass einige davon nur für ausgewählte Spiele gelten. Hier ist eine Liste der beliebtesten Spiele:

  1. Starburst: ein Online-Spielautomat, der über 5 Walzen gespielt wird, mit bis zu 10 aktiven Gewinnlinien, während Sie versuchen, den speziellen Starburst-Joker zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Letzteres kann es Ihnen ermöglichen, eine Gewinnkombination von Symbolen zu erzielen und zusätzliche Re-Drehungen auszulösen. Diese Kombinationen können sowohl von links nach rechts als auch von rechts nach links gespielt werden;
  2. Rainbow Riches: ein irisch angehauchter Slot voller farbenfroher Symbole und Zeichen. Seine sagenumwobenen Werbefunktionen ziehen Spieler aus ganz Großbritannien an: Goldtöpfe (Sie müssen 3 Goldtopf-Symbole auf den Walzen 2, 3 und 4 erhalten), Road to Riches (drehen Sie 3 oder mehr Bonus-Leprechaun-Symbole irgendwo auf den Walzen) oder der Wunschbrunnen-Bonus, der durch das Drehen von mindestens 3 Wunschbrunnen-Symbolen erzielt wird;
  3. Age of the Gods: ein von Playtech entwickelter Slot für das antike Griechenland mit 5 Walzen, 20 Einsatzlinien und einer großen Auswahl an Features, wie gestapelte Wilds, Scatters, Multiplikatoren oder Spielboni;
  4. Wolf Gold: ein 3×5, 25 Zeilen großer Video-Slot mit Rollen, auf denen Wölfe gestapelt sind. Trifft man eine Blazin-Rollen-Freispiel-Funktion, so drehen sich die Rollen 2, 3 und 5 zusammen wie ein riesiges Symbol. Mondsymbole lösen die Respin-Funktion aus, bei der alle Werte addiert werden und Sie einen der drei Jackpots gewinnen können.

Wann immer Sie bei diesen oder anderen Spielen zusätzliche Gelder einsetzen, vergessen Sie nicht, auch die RTP-Rate (Return to Player) zu überprüfen. Diese Zahl basiert auf den tatsächlichen Einsätzen und Erträgen (Gesamtbetrag/Gesamteinsatz, um genauer zu sein), nicht auf theoretischen Zahlen, und sie ist von Spieltyp zu Spieltyp unterschiedlich. Sehen wir uns einige Beispiele an:

  • Für Roulette-Titel liegt der RTP bei etwa 95%;
  • Bei losen Slots liegt er über 96%, während die mit niedrigeren Renditen einen RTP unter 92% haben;
  • Blackjack hat normalerweise einen theoretischen RTP von 99,54%.

Um in dieser Hinsicht mehr zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, die korrekte Spieldokumentation für jedes Casino, in dem Sie mit dem Spielen beginnen, zu überprüfen.

Abgesehen davon sind Sie eingeladen, unsere Plattform zu besuchen und sich das zahlungsfreie Angebot auszusuchen, das Ihrem Geschmack am besten entspricht. Nutzen Sie diese, um auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät zu spielen und jede Menge Spaß zu haben! Alles ist großartig, wenn Sie informiert sind, also besuchen Sie unbedingt die Geschäftsbedingungen. Erfüllen Sie alle Anforderungen und Sie werden eine angenehme Spielreise haben. Und denken Sie daran: Spielen Sie immer verantwortungsbewusst!

Die Bitcoin Embassy Bar lanciert heute ihr eigenes Zeichen zur Bewältigung der aktuellen Krise

 

Wie in jeder Krise bringt auch die aktuelle Pandemie neue Hindernisse und Herausforderungen für Unternehmer und KMU mit sich, die das Leben in Lateinamerika bestimmen. Krisen können aber auch ein Szenario von Chancen sein. Und ein Paradebeispiel dafür ist Bitcoin Code, das 2008 als Reaktion auf ein kollabierendes Finanzsystem entstand.

In Mexiko begreift auch das Projekt Bitcoin Embassy Bar die aktuelle Krise als Chance und kündigt die Einführung eines neuen einheimischen Tokens, einer Website und einer Reihe von Bildungsgesprächen an.

Bitcoin
Lorena Ortiz, Direktorin der Bitcoin-Botschaft, verriet in einem Interview mit DiarioBitcoin die Einzelheiten des neuen Tokens. Sie sprach auch über die Herausforderungen, mit denen die Unternehmen des Landes in einer Situation wie der gegenwärtigen konfrontiert sind, und berichtete, wie sie von der Bar aus eine optimistische Vision aufrechterhalten haben.

Bitcoin Embassy Bar lanciert seine eigene Marke

Heute, Donnerstag, startet Bitcoin Embassy Bar, das Restaurant und Projekt, das sich der Verbreitung von Kryptomonien in Mexiko-Stadt widmet, sein eigenes Token. Es handelt sich dabei um ein Gebrauchsmarke mit dem Namen Bitcoin Embassy Token (BEMB), mit der die Benutzer für Produkte und Dienstleistungen der Bar bezahlen können.

Während des Interviews teilte die Direktorin der Bar mit, dass die ursprüngliche Idee, eine eigene Krypto-Währung zu schaffen, schon vor einiger Zeit aufgekommen sei. Die Gründer sahen jedoch in der gegenwärtigen Krise eine besondere Chance, ein Produkt zu entwickeln, das es ihnen ermöglicht, von einer virtuellen Instanz aus mit der Gemeinschaft zu interagieren.

Ursprünglich kam der Vorschlag, eine Wertmarke zu schaffen, von denselben Kunden der Bar, die mich um eine Krypta baten, die wir als Zahlungsmittel akzeptieren konnten. Damals, angesichts der immer noch aktuellen Kontroverse um die ICO und der Verbreitung von Betrügereien, schien es mir, dass die Erlangung einer Marke als etwas Negatives angesehen werden könnte.

Der BEMB-Token ist jetzt auf der lokalen Austauschplattform Tauros.io erhältlich, wo interessierte Nutzer ihn für 75 Cent, einem speziellen Einführungspreis, kaufen können. Wenn die Bitcoin-Botschaft wiedereröffnet wird, steigt der Wert des Jetons auf 1 mexikanischen Peso (ca. 0,041 USD).

Craig Wright hat weniger als 3 Tage Zeit, um 11.000 Dokumente in seiner 1,1 Mio. BTC-Klage vorzubereiten

Craig Wrights Einwand, dass das Anwaltsverhältnis zwischen ihm und seinem Anwalt und „das Ehegeheimnis, die Relevanz, Überbreite, unangemessene Belastung, Unverhältnismäßigkeit und Kumulativität“ es ihm erlaubten, die Vorlage der 11.000 Dokumente in seinem historischen Fall, der den Kleiman-Nachlass betraf, zu leugnen, wurde nun durch ein neues Gerichtsurteil vom 13. April außer Kraft gesetzt, das von Wright verlangt, alle relevanten Materialien bis zum 17. April 2020 zu liefern. Die Klage betrifft 1,1 Millionen Bitmünzen im Wert von Milliarden von Dollar.

Wright verweigert Anwalt-Klient-Privileg

Die Entscheidung vom 13. April ist eine Entscheidung, die nach einer Reihe von Anhörungen über die Gültigkeit von Wrights Einwänden gegen die Bereitstellung der relevanten Informationen in seiner Klage vom 25. Februar, 5. März und 9. März erging, in denen hauptsächlich Anwaltsgeheimnisse genannt wurden. Die ursprüngliche Klage, die im Februar 2018 vom Bruder von Wrights ehemaligem Geschäftspartner, dem verstorbenen Dave Kleiman, eingereicht wurde, argumentiert, dass Wright dem Nachlass die Hälfte all seiner Bitcoin Loophole schuldet.

In der Entscheidung des Gerichts wird erwähnt, dass Wrights Einwände gegen die Vorlage der Dokumente nicht relevant sind, da die die Dokumente umgebende Discovery Order in der Tat nicht gegen die Anwalt-Mandanten-Beziehung zwischen Wright und den vierzehn australischen Mantelgesellschaften seiner Frau verstieß, die als Wrights „Alter Ego“ dienten.

Viele dieser Unternehmen waren nach der Übertragung von Vermögenswerten auf die Konten von Wright oder seiner Frau erloschen, und viele von ihnen beauftragten nicht einmal Rechtsanwälte.

In der Entscheidung heißt es, dass bei aufgelösten Unternehmen das Anwalts-Client-Privileg mit dem Unternehmen stirbt und dass Wright nicht befugt ist, für die aufgelösten Unternehmen Privilegien einzufordern. In der Erklärung heißt es auch, dass die Dokumente, die Wrights kenianischer Anwalt Denis Bosire Mayanka vorgelegt hat, nicht ausreichend beglaubigt wurden.

Bitcoin Loophole in der Türkei

11.000 Dokumente bis zum 17. April

Die Gerichtsdokumente machen auch deutlich, dass, selbst wenn zwischen Herrn Mayaka und Frau Watts, Wrights Ehefrau, eine Anwalt-Mandanten-Beziehung bestanden hätte, die Akten nicht belegen, dass jegliche Kommunikation zwischen ihnen im Dezember 2019 vertraulich bleiben sollte. Zum Beispiel verzichtete Ms. Watts auf jedes potenzielle Privileg für diese Kommunikation, indem sie Wright alle ansonsten vertraulichen Kommunikationen mit dem Anwalt offenlegte. Wenn das Privileg bestand und nicht aufgegeben wurde, fehlt Wright die rechtliche Befugnis, das Anwaltsgeheimnis über die Kommunikation zwischen seiner Frau und ihrem Rechtsbeistand für den Trust geltend zu machen, da seine Frau der Mandant wäre und nicht Wright selbst.

Der Befürworter von Bitcoin SV erklärte auch, er ziehe es vor, dass der Richter in diesem Fall eine Überprüfung der Dokumente vor der Kamera durchführt, bevor er ihre Vorlage anordnet. Der Richter behauptete jedoch, dass Wright nicht die Befugnis habe, zu erklären, dass eine Prüfung der Tausenden von Dokumenten vor laufender Kamera durchgeführt wird, und dass dies weder praktisch noch angemessen sei.

Wrights Fragen, ob diese Dokumente relevant wären, wurden zurückgewiesen, und der Gerichtsbeschluss stellte klar, dass Kleimans Nachlass Anspruch auf die sofortige Vorlage aller Dokumente hat, die positive Treffer der von den Parteien vereinbarten Suchbegriffe enthalten, ohne eine Relevanzprüfung durch den Verteidiger abzuwarten.

Dezentraler Crypto Exchange deaktiviert den Handel aufgrund einer „Sicherheitslücke“.

Die Entwickler der Peer-to-Peer-Kryptowährungs-Handelsplattform Bisq haben Dienste vorübergehend deaktiviert, nachdem sie eine kritische Sicherheitslücke entdeckt haben.

Früher als Bitsquare bekannt, ist Bisq eine dezentrale Börse (DEX), die Crypto-to-Fiat-Geschäfte ohne formellen Vermittler ermöglicht. In einer am 8. April veröffentlichten Community-Ankündigung gaben die Entwickler an, das Sicherheitsproblem zu untersuchen, und sagten den Benutzern:

„Wenn Sie gerade aktive Trades haben, senden Sie bitte KEIN Geld“

Die Entwickler fügen hinzu, dass es für Benutzer „besonders wichtig“ ist, kein Geld zu senden, wenn sie an einem der in einer bereitgestellten Bitcoin Billionaire Liste spezifischer Multisig-Transaktionen enthaltenen Geschäfte beteiligt sind.

Benutzer können die Aussetzung außer Kraft setzen – jedoch auf eigenes Risiko

bitcoin

Als dezentraler Austausch ist die Intervention der Entwickler nicht luftdicht. In einer Fortsetzung des ursprünglichen Beitrags schrieben sie:

„Um Verwirrung zu beseitigen: Ja, Bisq ist ein ordnungsgemäß verteiltes Peer-to-Peer-Netzwerk. So können Sie die neueste Alarmschlüsselfunktion überschreiben, die den Handel blockiert. Wir raten Ihnen jedoch dringend davon ab, dies zu Ihrer eigenen Sicherheit zu tun. “

Die Entwickler verpflichten sich, weitere Details zu veröffentlichen, wenn dies möglich ist, und geben an, dass alle vorhandenen Trades erst abgeschlossen werden können, wenn sie Version 1.3.0 der Anwendung veröffentlichen. „Bitte halten Sie sich fest“, betonten sie und stellten fest, dass Benutzergelder aufgrund des Sicherheitsmodells von Bisq nicht gefährdet sind.

Bisq und seine Vorgänger

Wie bereits berichtet, hat die Popularität von Bisq im vergangenen Jahr die robuste P2P-Plattform LocalBitcoins in den Schatten gestellt, nachdem letztere die Option für Benutzer, Bargeldgeschäfte zu treffen und auszuführen, abrupt zurückgezogen hatte.

Im Februar dieses Jahres erreichte LocalBitcoins ein Siebenjahrestief des gesamten Handelsvolumens – ein offensichtliches Zeichen für die anhaltende Unsicherheit der Benutzer als Reaktion auf eine Reihe von Vorfällen und Vorwürfen. Im Januar hatte die Plattform in China ein Zweijahrestief für das wöchentliche Volumen erreicht.

Malta bestreitet, dass zwei Krypto-Börsen eine Betriebsgenehmigung haben

Die Malta Financial Services Authority (MFSA) hat am 25. März eine Warnmeldung zu zwei Krypto-Börsen ausgegeben, die weder über Betriebsgenehmigungen verfügen noch im Land reguliert sind.

COINMALEX und Crypto Foxtrades sind die Börsen, auf die der Finanzwächter des Landes in der Erklärung anspielte , da beide Unternehmen auf ihren Websites behaupteten, sie hätten die erforderlichen Vorschriften und Lizenzen für den Betrieb.

Crypto Foxtrades gab an, den Anbieter von Investmentdienstleistungen der Kategorie 3 der maltesischen Behörden zu betreiben.

Die MFSA hat in der öffentlichen Warnung Folgendes zu Crypto Foxtrades klargestellt :

„Die MFSA möchte die Öffentlichkeit in Malta und im Ausland darauf aufmerksam machen, dass Crypto Foxtrades KEIN maltesisch registriertes Unternehmen ist oder von der MFSA lizenziert oder anderweitig hier autorisiert ist, die Dienste einer Börse oder anderer Finanzdienstleistungen zu erbringen, die lizenziert werden müssen oder auf andere Weise nach maltesischem Recht zugelassen.

Schema der „zweifelhaften Natur“

In Bezug auf COINMALEX fügt der Financial Watchdog hinzu, dass die Informationen, die sie über diesen Krypto-Austausch haben, darauf hindeuten, dass es sich um ein „zweifelhaftes System“ handelt und dass ein hohes Risiko besteht, Geld zu verlieren.

COINMALEX behauptet auf seiner offiziellen Website, Trust Assets Management von höchster Qualität durch den Handel mit Kryptowährungen anzubieten.

Die MFSA empfiehlt Folgendes:

„Die Öffentlichkeit sollte daher keine Geschäfte oder Transaktionen mit dem oben genannten Unternehmen tätigen.“

bitcoin

Jüngste Warnungen der MFSA

Die öffentliche Warnung kommt, nachdem Maltas Finanzwächter am 21. Februar sagte, dass der große Kryptowährungsaustausch Binance nie für den Betrieb im Land zugelassen wurde.

Am folgenden Tag kommentierte Changpeng Zhao, CEO von Binance, die Erklärung der MFSA über Twitter, die er als „alte Nachrichten“ bezeichnete, und erklärte, dass Binance „eine Reihe von regulierten Unternehmen auf der ganzen Welt hat, die entweder von unseren Partnern oder direkt von Binance.com betrieben werden . ”

Im Gespräch mit Cointelegraph, Maltas Juniorminister für Finanzdienstleistungen und digitale Wirtschaft, BartoloClayton, wurde jedoch klargestellt, welche Position der Wachhund in Bezug auf Krypto im Land trotz der öffentlichen Warnung zu Binance einnimmt:

„Dies bedeutet daher NICHT, dass die Regierung auf die eine oder andere Weise eine härtere oder strengere Haltung gegenüber Kryptos eingeführt hat, sondern lediglich eine Behörde, die Fakten angibt. Im Gegenteil, die maltesische Regierung hat sich verpflichtet, die Blockchain zusammen mit anderen Nischensektoren zu konsolidieren. “

Veröffentlicht in Malta

Krypto Exchange BTSE Eyes $50M für den Verkauf von Exchange-Token im Liquid Network

Multi-Währungs- und Spot/Futures-Börse BTSE plant, den ersten nativen Token-Verkauf auf Basis einer Bitcoin (BTC)-Sidechain durchzuführen. Die Börse versucht, $50 Millionen zu erhöhen, berichtet Finance Magnates am 10. Dezember, mit Mindestinvestitionen von $150.000.

Die Entscheidung von BTSE, sein Angebot auf einer Bitcoin-Sidechain zu hosten, unterscheidet es von anderen Exchange-Token, die größtenteils entweder das Ethereum-Netzwerk oder eine interne Blockchain nutzen.

Konkret wird BTSE sein Token im Liquid Network veröffentlichen: eine föderierte Sidechain in der Bitcoin-Blockchain, die als Abwicklungs- und Zahlungsnetzwerk für Krypto-Börsen, Market Maker, Broker und andere Finanzinstitute dient. Das Pitchdeck von BTSE zeigt, dass die Börse den Token-Verkauf im März 2020 starten wird, indem sie Token zu einem Preis von je $1 verkauft, mit abgestuften Rabatten und Optionen zur Übertragung.

BTSE plant Expansion in die OTC- und Mining-Märkte

Die Börse gibt an, dass sie die aufgenommenen Mittel nutzen wird, um ihre Bitcoin Evolution Plattform und Liquiditätstiefe zu entwickeln, in die Kredit-, OTC- und Mining-Märkte zu expandieren und das Benutzerwachstum voranzutreiben, um ihre Gesamterträge zu steigern.

Derzeit hängt das Umsatzmodell von BTSE von Plattform- und Debitkartengebühren, OTC-Margen, Kreditvergabe und Mining ab – letzteres generiert eine erwartete Rendite von 30% pro Jahr, wie das Dokument zeigt. Um Kreislauf und Knappheit zu steuern, wird BTSE sein Token in ein Rückkaufprogramm einbinden, wodurch:

„Wir nehmen jeden Monat 30% aller Einnahmequellen, die einem Liquiditätspool zugeordnet sind, der dann verwendet wird, um Token zum Marktpreis zurückzukaufen, bis das Angebot halbiert ist.“

Das Pitchdeck zeigt, dass neben dem Rückkaufsystem auch die Token-Knappheit durch das Angebot von Anreizen wie verzinsliche Konten, niedrigere Gebühren und höhere Rabatte gefördert wird.

bitcoin

Datenschutzfunktionen

Das Liquid Network, das von der Blockchain-Infrastrukturfirma Blockstream entwickelt wurde, unterstützt Datenschutzfunktionen wie vertrauliche Transaktionen sowie Atomtausch, die den Austausch eines Token gegen ein anderes ermöglichen, ohne dass ein vertrauenswürdiger Dritter oder eine zentralisierte Austauschinfrastruktur erforderlich ist.

Wie bereits in diesem Herbst berichtet, hat BTSE den Monero (XMR) Futures-Handel eingeführt und ist damit eine der ersten und einzigen Börsen, die Futures-Kontrakte auf die auf Privatsphäre ausgerichtete Altmünze anbietet.

Die Börse ist vom Department of Economic Development, Government of Dubai, lizenziert und untersteht der Aufsicht der Central Bank of United Arab Emirates, wie auf der Website angegeben.

Bitcoin-Renditen haben jeden Tech-IPO seit 2010 in den Schatten gestellt, neue Daten zeigen

Die Leistung von Bitcoin hat seit 2010 die üblichen Investitionen in Internetunternehmen um 338.433.233% übertroffen, wie behauptet wird.

Twitter-Benutzer Crypto Godfather, CEO des blockchain-fokussierten Magazins Block Journal, teilte Daten mit, um seinen Standpunkt am 27. August zu untermauern.

Der Bitcoin-Preis ist von wenigen Cent auf Tausende von Dollar gestiegen

Die frühesten Preisdaten für Bitcoin stammen aus dem März 2010 von brokerworld24, als die erste (und inzwischen nicht mehr funktionierende) Börse der Branche BitcoinMarket.com ihren Betrieb aufnahm.

Der Wert der Münze betrug nur 0,003 Dollar – was bedeutet, dass der heutige Preis von etwas über 10.100 Dollar eine astronomische Aufwertung darstellt.

Im gleichen Zeitraum versiegelte selbst die lukrativste Investition in ein Internetunternehmen seit seinem Börsengang – in der Online-Werbeplattform The Trade Desk – einen Gewinn von „nur“ 1,317%.

Die frühesten Daten, die über den Preis von Bitcoin auf CoinMarketCap – vom April 2013 – archiviert wurden, zeigen immer noch einen Anstieg von 7.420% über einen Zeitraum von sechs Jahren.

Preis von Bitcoin

 

Performance der Internetunternehmen seit der ICO-Listung

Die Performance der Internetunternehmen seit der ICO-Listung. Quelle: @CryptoGodfather

Wenn wir auf Bitcoins historischen Bullenlauf im Winter 2017 zurückblicken, lag die Aufwertung der Münze seit ihrer ersten Bewertung bei satten 666.666.567%.

Bitcoin vs. Aktien und nationale Währungen

Im Juli berichtete Cointelegraph, dass der Bitcoin Trust von Grayscale Investments im Jahresverlauf eine Aufwertung von fast 300% verzeichnete – eine weitaus bessere Performance als die Mainstream-Investitionen, die sich im gleichen Zeitraum im S&P 500 (18,7%) und Global Dow (12,9%) widerspiegeln.

Im selben Monat hatte die interne Studie des Digital Asset Managers ergeben, dass Bitcoin im Mai dieses Jahres 47% zugelegt hatte, während sich die Handelsbeziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und China verschärften, was es zum leistungsstärksten Vermögenswert der Periode machte – ein deutlicher Kontrast zum schwankenden chinesischen Yuan.

Wenn Bargeld gesperrt ist, können zentralisierte Kryptos Sie nicht retten

Australien treibt nun seine Gesetzesvorlage voran, Barkäufe über 10.000 AUD (6.900 $) für Geschäftszwecke zu verbieten.

Laut der Treasury-Website:

Die Black Economy Taskforce hat diese Maßnahme zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung und anderen kriminellen Aktivitäten empfohlen.“ Während viele Aussies den Ausschluss von Bitcoin auf Produkt Erfahrungen von dieser Klausel feiern, finden andere den Schritt weg von hartem Geld etwas kühl.

Schließlich, wenn dies endlich geschieht, erhalten Banken und der Staat die alleinige Befugnis, alle Käufe, die über diese Grenze hinausgehen, zu verweigern oder zu genehmigen. Kryptographie ist noch nicht betroffen, aber wenn Bargeld gelöscht wird und das Kontrollnetz gestrafft wird, stellen Sie sicher, dass zentralisierte Scheißmünzen auch niemanden retten werden.

Kontrollnetz gestrafft

Amerika senkt die Zinssätze – Ein Bitcoin-Preiskatalysator bei steigender Geldmenge

Die Federal Reserve ist dabei, den Leitzins zu senken, eine Bewegung, die seit der Finanzkrise nicht mehr stattgefunden hat. Dies wird den Dollar schwächer machen, da die Geldmenge zunimmt.

Bitcoin ist ein deflationäres Gut und wird dieses Schicksal nicht erleiden. Dies ist ein Bitcoin-Katalysator.

Was ist das PI NETZWERK?

Vor ein paar Monaten erinnerte ich mich, dass ich nur aus Spaß dem PI-Netzwerk beigetreten bin. Ich wollte sehen, wie groß das Team ist, das ich aufbauen kann, indem ich einfach ein paar meiner „Freunde“ einlade, um kostenlos mitzumachen.

Seit heute sind meine wichtigsten PI STATS: Mehr als 77.000 PI-Token, die mit über 519 STACKIN-Mitgliedern verdient wurden, die Teil meines Teams sind.

Was ist das PI NETZWERK?

Pi ist eine mobile Kryptowährungs- und Smart Contract-Plattform, die laut geldplus.net von alltäglichen Menschen gesichert, besessen und betrieben wird.

Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir allen einen bequemen Zugang zu der bisher bewährtesten und überzeugendsten Kryptowährungsanwendung: Mining (Verdienen von Kryptowährungsprämien für die Sicherung eines verteilten Ledgers).

Genauer gesagt, wollen wir mehr Menschen befähigen, bei der Validierung von Transaktionen zu helfen und Kryptowährungsprämien von der Bequemlichkeit ihrer Mobiltelefone aus zu verdienen.

Das PI-Netzwerk ist zu 100% kostenlos. Vergewissere dich, dass du den Code (STACKIN) verwendest, damit du Teil meines riesigen Teams wirst.

Je größer das „Team“, desto mehr können Sie die PI-Token abbauen!

Dieser Prozess dauert einige Minuten und man kann anfangen, PI-Token zu verdienen….. So einfach ist das.

PI-Token abbauen

Wie beliebt wird diese Krypto sein?

Niemand weiß es mit Sicherheit……. aber seit heute hat das PI-Netzwerk mehr als 100.000 Mitglieder und wächst schnell.

Noch einmal, hier ist der Link, um sich anzumelden…… (CODE: STACKIN) und fangen Sie an, einige kostenlose PI TOKENS zu verdienen!

Bleiben Sie auf STACKIN!

~ Charles Fuchs

Möchten Sie Bitcoin mit 100X Leverage handeln? Erstellen Sie hier in 30 Sekunden Ihr kostenloses Bybit-Konto und fordern Sie Ihren 60 $ Willkommensbonus an!

Für diejenigen, die daran interessiert sind, meinen „Content“ und „Daily“ Posts zu folgen…. können Sie mir einfach @stackin folgen, um meine Updates zu erhalten.

Du kannst mir hier folgen:

Facebook: https://facebook.stackin.co

Twitter: https://twitter.com/CharlesFuchs

Instagram: https://www.instagram.com/Stackin.co

Steem: https://steemit.com/@Stackinin

UpTrennd: https://www.uptrennd.com/signup/MTczMg