Die Bitcoin Embassy Bar lanciert heute ihr eigenes Zeichen zur Bewältigung der aktuellen Krise

 

Wie in jeder Krise bringt auch die aktuelle Pandemie neue Hindernisse und Herausforderungen für Unternehmer und KMU mit sich, die das Leben in Lateinamerika bestimmen. Krisen können aber auch ein Szenario von Chancen sein. Und ein Paradebeispiel dafür ist Bitcoin Code, das 2008 als Reaktion auf ein kollabierendes Finanzsystem entstand.

In Mexiko begreift auch das Projekt Bitcoin Embassy Bar die aktuelle Krise als Chance und kündigt die Einführung eines neuen einheimischen Tokens, einer Website und einer Reihe von Bildungsgesprächen an.

Bitcoin
Lorena Ortiz, Direktorin der Bitcoin-Botschaft, verriet in einem Interview mit DiarioBitcoin die Einzelheiten des neuen Tokens. Sie sprach auch über die Herausforderungen, mit denen die Unternehmen des Landes in einer Situation wie der gegenwärtigen konfrontiert sind, und berichtete, wie sie von der Bar aus eine optimistische Vision aufrechterhalten haben.

Bitcoin Embassy Bar lanciert seine eigene Marke

Heute, Donnerstag, startet Bitcoin Embassy Bar, das Restaurant und Projekt, das sich der Verbreitung von Kryptomonien in Mexiko-Stadt widmet, sein eigenes Token. Es handelt sich dabei um ein Gebrauchsmarke mit dem Namen Bitcoin Embassy Token (BEMB), mit der die Benutzer für Produkte und Dienstleistungen der Bar bezahlen können.

Während des Interviews teilte die Direktorin der Bar mit, dass die ursprüngliche Idee, eine eigene Krypto-Währung zu schaffen, schon vor einiger Zeit aufgekommen sei. Die Gründer sahen jedoch in der gegenwärtigen Krise eine besondere Chance, ein Produkt zu entwickeln, das es ihnen ermöglicht, von einer virtuellen Instanz aus mit der Gemeinschaft zu interagieren.

Ursprünglich kam der Vorschlag, eine Wertmarke zu schaffen, von denselben Kunden der Bar, die mich um eine Krypta baten, die wir als Zahlungsmittel akzeptieren konnten. Damals, angesichts der immer noch aktuellen Kontroverse um die ICO und der Verbreitung von Betrügereien, schien es mir, dass die Erlangung einer Marke als etwas Negatives angesehen werden könnte.

Der BEMB-Token ist jetzt auf der lokalen Austauschplattform Tauros.io erhältlich, wo interessierte Nutzer ihn für 75 Cent, einem speziellen Einführungspreis, kaufen können. Wenn die Bitcoin-Botschaft wiedereröffnet wird, steigt der Wert des Jetons auf 1 mexikanischen Peso (ca. 0,041 USD).