Der Crypto-Benutzer ändert den Game Boy der alten Schule für das Bitcoin-Mining

YouTuber Stacksmashing schätzte, dass sein Rig „ein paar Billiarden Jahre brauchen würde, um ein Bitcoin abzubauen“.

Ein IT-Sicherheitsforscher konnte Nintendos erste große Handheld-Spielekonsole an die Kryptowährung anpassen

Laut einem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video verwendete der Benutzer Stacksmashing die Hardware eines Nintendo Game Boy, der erstmals 1989 hier veröffentlicht wurde, als Ausgangspunkt für die Gewinnung von Bitcoin ( BTC ). Da die Spielekonsole keine integrierten drahtlosen Funktionen hat – und weitgehend älter als das Internet -, verwendete der YouTuber ein Raspberry Pi-Mikrocontroller-Board, das an den Link-Port des Game Boy angeschlossen ist, und eine USB-Flash-Karte, um eine Verbindung zu einem BTC-Knoten herzustellen, von dem aus ausgeführt wird sein Computer.

„Mein Ziel war es, einen originalen, unveränderten Game Boy zu verwenden“, sagte Stacksmashing. „Ich möchte eine Patrone anschließen und mit dem Mining beginnen.“

Stacksmashing schrieb seinen eigenen Mining-Code für den Nur-Lese-Speicher des Game Boy, integrierte Mining-Software – modifiziert für die Spielekonsole – und führte einen BTC-Knoten auf seinem Computer aus. Das Ergebnis war, dass Nonces auf dem grünen Bildschirm der Konsole inkrementiert wurden, was zeigte, dass das Rig versuchte, Krypto abzubauen.

„Die Hash-Rate ist ziemlich beeindruckend, ungefähr 0,8 Hashes pro Sekunde“, erklärte Stacksmashing:

„Wenn Sie das mit einem modernen ASIC-Bergmann vergleichen, der mit ungefähr 100 Terahashes pro Sekunde arbeitet, können Sie sehen, dass wir fast genauso schnell sind, nur um einen Faktor von ungefähr 125 Billionen. Bei dieser Rate sollte es nur uns dauern.“ ein paar Billiarden Jahre, um eine Bitcoin abzubauen. “

Viele Krypto-Enthusiasten haben seit einiger Zeit nach Spielekonsolen gesucht, um BTC oder andere Kryptowährungen abzubauen, aber im Allgemeinen sind die Systeme weder für Bergleute konzipiert noch für diese vermarktet. Anfang dieses Monats schien ein chinesischer Softwareentwickler dem Kryptoraum einen Streich gespielt zu haben, indem er behauptete, Ether ( ETH ) mit einer PlayStation 5 abgebaut zu haben . Letztes Jahr bestritten Entwickler von 1st Playable Gerüchte, dass eines seiner Spiele zur Entführung der Switch-Konsole von Nintendo verwendet werden könnte BTC abzubauen.

Stacksmashings Versuche, eine 8-Bit-Spielekonsole zu verwenden, um Krypto abzubauen, waren vielleicht nur für die Erfahrung gedacht, aber er hat auf Twitter gesagt, dass er noch nicht fertig ist. Der IT-Sicherheitsforscher behauptet bereits, Nintendos Super Game Boy – einen 1994 veröffentlichten Adapter, mit dem Original-Game Boy-Spiele auf dem Super Nintendo Entertainment System gespielt werden können – verwendet zu haben, um BTC auf die gleiche Weise abzubauen.

„Natürlich ist es alles andere als profitabel, Bitcoin auf einem Game Boy abzubauen, aber ich habe beim Aufbau viel gelernt und auf jeden Fall eine Menge Spaß gehabt.“